Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bewusst & Fair
Klartext

Klartext

12,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Wegen aktueller Shopumstellung, kann es aktuell zu leichten Verzögerungen in der Lieferzeit kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.

    Klartext ist spirituelle Psychologie vom Feinsten. Weise, humorvoll, leicht verständlich, alltagstauglich und herrlich provokativ. Das Standartwerk des Schweizer Bewusstseinsforschers Bruno Würtenberger behandelt Realität und wie diese verändert werden kann, um ein selbstbestimmtes, glückliches Leben zu führen.

Seine Sprache ist einfach und verständlich, seine durchdringende Erkenntnis leicht... mehr

Seine Sprache ist einfach und verständlich, seine durchdringende Erkenntnis leicht nachvollziehbar. Im Wesentlichen korrespondieren seine Aussagen mit den meisten Lehrern, die ein nicht-dualistisches Weltbild vertreten. Würtenberger betont, dass die Zeit für eine neue, alte Form der Spiritualität reif ist, und stellt die gegenwärtige Esoterik-Konsum-Spiritualität in Frage. “Hinter alles kann man ein Fragezeichen setzen. Nichts ist fix! Das einzig konstante im Leben, ist die Veränderung”, sagt Würtenberger. Dieses Buch eröffnet dem Leser eine ganz neue Herangehensweise und ist ein wertvoller Lebensbegleiter. Ein Muss für jeden, der sich ein frei bestimmtes Leben voller Erfolg, Freude und Liebe wünscht. „Wohin Du auch gehst, geh’ mit Deinem ganzen Herzen.“ Bruno Würtenberger .

Auszug aus dem Inhalt:

-Liebe: Wahre Liebe und Erleuchtung sind dasselbe.

-Wahrheit: Wahrheit ist das, was Du erschaffst. Wirklichkeit ist das, was Du erlebst, wenn Du aufgehört hast, etwas zu erschaffen.

-Widerstand: Alles, was Du ablehnst, bleibt Dir ein Mysterium, weil Du Dich dagegen wehrst, es zu erfahren.

-Erziehung: Erziehung ist mehr, als einem Kind den Willen zu brechen und es zu indoktrinieren.

-Deine Stärke: Irgendwann…musst Du Dich auch zu Deiner Stärke bekennen.

-Unterdrückte Gefühle: Ein Gefühl vermeiden zu wollen, führt zu dessen Unterdrückung und erschafft eben diese unerwünschten Gefühle.

-Die Suche nach der „richtigen“ Antwort: Der Grund zu fragen, ist meist nicht Interesse, sondern die bloße Sucht nach Antworten.

Bruno Würtenberger, geb. 1960, ist Schweizer Autor und Bewusstseinsforscher. Er leitet weltweit Kurse, Seminare und Workshops zu den Themen der Bewusstseinsentwicklung. Bruno Würtenberger ist Vater eines Sohnes und lebt in der Nähe von Zürich. 

Zuletzt angesehen